Werden Sie Mitglied!

Gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv mit! Gemeinsam machen wir unsere Region stark.

So werden Sie Mitglied

Gemeinsam machen wir unsere Region stark. Machen Sie mit! Einfach Anmeldeformular jetzt online ausfüllen!

Viele Vorteile genießen!

Werden Sie Teil des stärksten Wirtschaftsnetzwerk in der Region und profitieren Sie von allen Aktionen & Maßnahmen der Initiative steyrland.

Zukunft sichern und Karrieren starten

Steyrland fördert durch die enge Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik, Unternehmen und Schulen, dass Firmen genau die Mitarbeiter bekommen, die das nötige Rüstzeug mitbringen.

Werden Sie Mitglied und gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv mit!

Gemeinsam machen wir unsere Region stark. Machen Sie mit! Füllen Sie die Kooperationsvereinbarung aus gestalten Sie mit uns gemeinsam Ihre Zukunft.

Mitgliedsbeiträge

steyrland finanziert sich durch Beiträge der Mitglieder. Die Beitragshöhe richtet sich nach der Mitarbeiteranzahl. Weiters wird die Initiative durch Zuschüsse der Gemeinden, Sponsoring sowie aus Fördermitteln der EU, des Bundes, des Landes und der Region unterstützt. Schulen bekommen eine kostenlose Mitgliedschaft.

Unternehmen

€ 18,- pro Betrieb/pro Monat
+ € 1,50 pro Mitarbeitenden im
Bezirk/pro Monat

EPU und Privatpersonen

für EPU, Gründer und
Privatpersonen:
€ 15,- pro Monat

Weitere

Schulen, Vereine und andere Organisation sind herzlich dazu eingeladen gratis mitzuwirken.

Der monatliche Beitrag ist mit € 330,- gedeckelt. Der an die Initiative „Lebensraum Ennstal“ bezahlte Beitrag wird für deren Mitglieder angerechnet.
Die Kooperationsvereinbarung wird für die Dauer von zwei Jahren abgeschlossen. Danach wird diese automatisch jeweils um ein Jahr verlängert.

Jetzt Mitglied werden!

Für die Initiative:

Peter Guttmann – Obmann WKO Steyr-Land, Johannes Behr-Kutsam – Modehaus Kutsam Bad Hall (Sprecher), Felix Aichberger – emobil Elektrofahrzeuge Dietach, Alois Aigner – Regionalmanagement OÖ GmbH, Johann Breitschopf – Breitschopf GmbH & Co KG Dietach, Alois Gruber – AGRU Kunststofftechnik GmbH Bad Hall, Martin Hartl – Hartl Metall GmbH Waldneukirchen, Reinhard Kleindl – Studienautor, Martin Klapka – Storebest Ladeneinrichtungen GmbH Aschach/Steyr, Helmut Landgraf – Bitter GmbH Sierning, Markus Moser – Plappermaul OG Pfarrkirchen/Bad Hall, Alexander Mehler – Elektrotechnik GmbH Wolfern, Karl Ömmer – packit Verpackungen GmbH Waldneukirchen, Mario Pramberger, Lukas Reiter – Unser Bioladen Dietach, Christian Schilcher – Leader Region Traunviertler Alpenvorland, Armin Schnürer – Plappermaul OG Pfarrkichen, Cornelia Altreiter-Windsteiger – Bezirkshauptfrau Steyr-Land, Martin Schoiswohl – Kommhaus Bad Aussee