Creative Castle für kreative Köpfe der Region

Willkommen im „Creative Castle“ im Schloss Mühlgrub.

Das extravagante Renaissanceschloss ist ein beliebtes Ausflugsziel in Pfarrkirchen bei Bad Hall und bietet neben dem italienischen Lokal „Giuseppes Castello“ eine Dekor- und Gartenausstellung, einen Damen und Herren Friseur sowie eine Digital- und Werbeagentur. Altes und Neues verschmelzen in Mühlgrub zu einer Symbiose und bieten Handwerk, Gewerbe und Handel auf höchstem Niveau, wie es seit dem Jahr 1299 in den Büchern dokumentiert ist.

Das Schloss wurde 2021 von der Creative Castle GmbH übernommen, mit dem Ziel, das historische Gebäude weiter zu beleben und nachhaltige Arbeitsplätze in der Region zu schaffen. Statt neue Flächen zu versiegeln wurde die Übernahme und Sanierung eines seit vielen Jahrhunderten bestehenden Gebäudes gewählt. So soll das Objekt zukünftig weiter sinnvoll genützt werden und auch ein Leerstand vermieden werden.

Treiber dieses Projektes war die Digital- & Werbeagentur Plappermaul. Die drei Gründer (Markus Moser, Reinhard Ekker und Armin Schnürer) waren auf der Suche nach einem neuen Standort, da der bisherige auf Grund des stetigen Wachstums nicht mehr genug Platz bot.

Das regional gelegene und außergewöhnliche Schloss Mühlgrub war – nach längerer Suche – ein perfekter Standort für die Agentur. Genügend Fläche, ausreichend Parkplätze und eine stabile Internetversorgung waren die ausschlaggebenden Faktoren für die Gründung der Creative Castle GmbH, welche das Objekt übernommen hat und auch stetig weiterentwickelt.

Neben der Digital- & Werbeagentur sind auch noch ein Restaurant, eine Deko-Geschäft mit Ausstellungsfläche im Freien, ein Friseur und mittlerweile auch eine Physiotherapeutin im Schloss Mühlgrub angesiedelt. So werden – neben der sinnvollen Nutzung des historischen Gebäudes – attraktive Arbeitsplätze in der Region gesichert.

Vor kurzem wurde von Plappermaul auch das „Creative Studio“ ins Leben gerufen – ein Fotostudio im Schloss Mühlgrub, welches auch zukünftig für die Produktion von Podcasts genutzt werden soll. Direkt neben dem Fotostudio entsteht zusätzlich ein kleiner Coworking-Space, der weiteren innovativen Unternehmer*innen die Chance für einen leistbaren Arbeitsplatz geben soll.

 

„Wir möchten unseren Standort weiter ausbauen, um so der Hotspot für Digitalisierung und
Kreativität im Traunviertel zu werden“ (Markus Moser)

 

„Auf der Suche nach einem neuen Bürogebäude war das Schloss Mühlgrub der perfekte
Standort für uns. Wir können das Gebäude sinnvoll nutzen, müssen keine neuen Flächen
durch einen Neubau versiegeln und haben gleichzeitig ein außergewöhnliches Objekt in der
Region“ (Armin Schnürer)

Zum Newsletter anmelden

Ich freue mich auf deine Anfrage

Impressum            Datenschutzerklärung          Kontakt

Umgesetzt von Plappermaul - Marketing und Kommunikation

© steyrland