Übersicht

  • Branche Bildungseinrichtung , Organisation
  • Bildungskatalog 0

Firmeninfo

Steyrland-Wordrap

Das BFI Steyr gibt es…
seit Oktober 2006 mit einem eigenen Schulungsgebäude in der Tomitzstraße 6, 4400 Steyr.
Das BFI ist eine Einrichtung von AK und ÖGB, die Arbeitneh­mer/innen qualitätsvolle und preiswerte Aus- und Weiterbildung er­möglicht und ein optimales Umfeld für ihre Bildung bietet.

Was macht ihr Betrieb?
Größter Anbieter in Oberösterreich für berufsbezogene Aus- und Weiterbildungen.

Was macht Ihren Betrieb besonders? Was zeichnet sie aus?
Die Berufsbildungseinrichtung sieht sich als erste Anlaufstelle für Berufstätige, die sich von der Basisbildung bis zum Hochschulstudium weiterentwickeln
wollen. Jährlich werden etwa 3.500 Kurse angeboten, die auch die eigenen Mitarbeiter vergünstigt oder kostenfrei nutzen können.

Warum arbeiten die Menschen gerne bei Ihnen?
Großer Freiheitsgrad und eine damit verbundene Eigenverantwortung beim Arbeiten.
Hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsplatz, es gibt ein Gleitzeitsystem

Warum soll sich jemand bei Ihnen bewerben?
Der Mensch steht beim BFI OÖ im Mittelpunkt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung, am
„hauseigenen“ Kursangebot dürfen Mitarbeiter vergünstigt und teilweise kostenfrei teilnehmen.
Auch arbeitsplatzbezogene Ausbildungen externer Anbieter werden gefördert.