Photovoltaik-Anlage für nachhaltige Energieerzeugung

Damit künftig die Produkte noch ressourcenschonender produziert werden können, wurde ein internes elektrotechnisches Großprojekt initiiert: Seit Herbst 2020 ziert deshalb eine Photovoltaik-Anlage für nachhaltige Energieerzeugung das Firmengebäude.
In einer Bauzeit von zehn Wochen wurden auf einer Gesamtfläche von 2.000 Quadratmetern insgesamt 1.126 Solarmodule zu je 355 Watt, mit einer Gesamtleistung von 400 kWp verbaut. „Bei Vollauslastung der PV-Anlage werden wir dann künftig einen Großteil des elektrischen Energieeigenbedarfes über Sonnenenergie decken“, erklärt Alexander Prellinger, Projektleiter bei Mehler, die beachtliche Leistung.

Zum Newsletter anmelden

Ich freue mich auf deine Anfrage

Impressum            Datenschutzerklärung          Kontakt

Umgesetzt von Plappermaul - Marketing und Kommunikation

© steyrland