Monat: Juni 2021

In steyrland steht Netzwerken an erster Stelle!

Die Initiative steyrland – wir rocken die region! blickt weiter positiv in die Zukunft und lädt zu regionalen Netzwerkveranstaltungen.


Steyr-Land, 29. 06. 2021

Im Zentrum der Initiative steyrland – wir rocken die region! stehen Netzwerkgedanke und regionaler Zusammenhalt. „Nach dem turbulenten letzten Jahr, in welchem alles auf den virtuellen Raum verlegt werden musste, freuen wir uns umso mehr wieder zu unseren Stammtischen laden zu dürfen“, so Judith Ringer, stv. Sprecherin der Initiative.

Bereits seit der Gründung von steyrland – wir rocken die region! wird darauf geachtet, den Mitgliedern und Interessent*innen Möglichkeiten zum Austausch zu bieten. „Eine regionale Plattform, in welcher man sich mit Know-How unterstützt, und gemeinsam positiv nach vorne blickt, ist die Basis unserer Initiative“, ergänzt Sprecher Alois Gruber und erklärt, warum das so wichtig ist: „In unserem bunten Netzwerk findet man immer jemanden, der ähnliche Herausforderungen kennt und den einen oder anderen Ratschlag mitgeben kann.“ Alle 20 Gemeinden des Bezirks, 69 Unternehmen, 4 Verbände, 15 Vereine und 17 Schulen sind Mitglieder der Initiative und haben zum Ziel, die Region gemeinsam zu beleben.

Stammtisch und Regionalkonferenz im Anflug

Am 20. Juli findet der nächste steyrland-Stammtisch bei Mitgliedsbetrieb Lattner GmbH aus Pfarrkirchen bei Bad Hall statt. Eine Betriebsbesichtigung des Unternehmens, welches sich auf Transportsysteme spezialisiert hat, sowie lockerer Austausch bei Speis und Trank stehen auf der Agenda. „Wir freuen uns, den nächsten Stammtisch bei uns abzuhalten. Bereits seit 2018 sind wir selbst Mitglied der Initiative und konnten dadurch viele weitere spannende Unternehmen und Personen aus der Region kennenlernen“, so Dietmar Lattner, Geschäftsführer der Lattner GmbH.

Auch die Regionalkonferenz, eine der größten Netzwerkveranstaltungen der Region, steht in den Startlöchern. Am 8. September 2021 lädt die Initiative dazu ins Holzhaus E1NS in Adlwang.

 

Corporate Data

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und

Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für

Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende

Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen

es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde 2017

von der WKO Steyr-Land ins Leben gerufen und erarbeitet seither die unterschiedlichsten

Projekte. Sprecher der Initiative ist Alois Gruber jun., Geschäftsführer agru Kunststofftechnik GmbH. Weitere Informationen unter: www.steyrland.at

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Karin Fachberger BA

office@steyrland.at

0664/8241139

 

Rock on! Wir netzwerken wieder! – Newsletter Juni 2021

Wir netzwerken wieder!

 

SAVE THE DATES: 

  • 20.7.2021, 18:00 Uhr

steyrland-Stammtisch bei Mitgliedsbetrieb Lattner GmbH in Pfarrkirchen
https://www.lattner-gmbh.at/

Ablauf: 
·  Get together und Begrüßung durch stv. Sprecherin Judith Ringer.
·  Betriebsbesichtigung des Unternehmens Lattner Transportsysteme
·  Zeit zum Netzwerken. Verpflegt werden wir vom Gastgeber – vielen Dank dafür!

Wie:
Aufgrund der aktuellen Verordnungen seitens des Bundesministeriums werden die 3G Regeln kontrolliert werden. Die Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln werden voraussichtlich ab Juli fallen und somit auch beim Stammtisch nicht mehr kontrolliert.

Eine Anmeldung unter office@steyrland.at ist erforderlich.

  • 08.09.2021,  18:00 Uhr

steyrland-Regionalkonferenz im Holzhaus E1NS in Adlwang
https://www.holzhauseins.at/

Nähere Informationen folgen unter www.steyrland.at.

steyrland aktiv!

In Aschach an der Steyr gibt’s ab sofort ein neues, großes Rad- und Wanderwegnetz zu erkunden!
👉8 verschiedene markierte Rundwege
👉Streckenlängen zwischen 3 und 20 Kilometern auf ausgebauten Straßen (überwiegend Wirtschaftswege und Feldwege)

🚶🚴‍♀️ Aschacher Runde
🚶🚴‍♀️ Finkwieser Runde
🚶 Baumgartner Runde
🚶 Kaiser Runde
🚶 Hedl Runde
🚶 Binderberger Runde
🚶 Hochhuber Runde
🚶🚴‍♀️ Strassmayr Runde

Alle 8 Tourenvorschläge sind in einer Wanderkarte beschrieben. Diese ist als Printmedium in der Gemeinde Aschach an der Steyr und in der örtlichen Gastronomie erhältlich.
Oder natürlich online als Download:
https://www.aschach-steyr.at/system/web/zusatzseite.aspx…

Wir freuen uns über viele tolle Schnappschüsse von euch 😍🤟
Viel Spaß!

Foto: Patrick Ziebermayr

steyrland Steckbrief

Mein Name:    
Manfred Schrefler

Meine Tätigkeit:   
Geschäftsführer der Manfred Schrefler GmbH
Ich führe ein Unternehmen von fast 100 Mitarbeitern und mein Fuhrpark umfasst mittlerweile 55 LKW und über 30 Baumaschinen. Ich organisiere und disponiere und durch meine umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen profitieren Kunden als auch Partner, denn Qualität ist mir sehr wichtig.

So erreichst du mich:
manfred@schrefler-transporte.at
https://www.schrefler-transporte.at/

Persönliches:
Darauf könnte ich nicht verzichten: Freunde und Familie
Richtig abschalten kann ich bei: Bei meinen Alpakas und in der Natur
Nervös werde ich bei: Wenn ich vor meiner versammelten Belegschaft eine Rede halte
Das würde ich gerne machen, traue mich aber (noch) nicht: Bungee-Jumping
In meiner Freizeit findet man mich: In der Natur, bei meinen Alpakas und bei meiner Familie
Ich gebe zu viel Geld aus für: Für den Fuhrpark meiner Firma
Meinen Kaffee trinke ich am liebsten: Schwarz ohne Zucker
Wenn ich eine berühmte Persönlichkeit treffen könnte, wäre das: Dietrich Mateschitz
Erfolg bedeutet für mich: Wenn ich zufriedene Kunden und Mitarbeiter habe
Mein erstes Geld verdiente ich mit: LKW waschen
Die beste Entscheidung meiner beruflichen Laufbahn war: Meine eigene Firma zu gründen
An steyrland schätze ich: Die schöne Umgebung sowie die schöne Natur, und auch das große Freizeitangebot wie Wanderungen usw.

 

Willkommen bei steyrland

Wir freuen uns über unsere neuen Mitglieder:

Großkandlerhaus:
Seit Juni ist Caroline Vlasek, selbst Trainerin für Team- und Führungskräftecoaching, mit ihrem Großkandlerhaus Mitglied unserer Initiative. Bed and Breakfast, ein Seminarraum, sowie die Möglichkeit vor Ort zu “JA” zu sagen, werden im Herzen des Dambachtals geboten. “Einst war das Großkandlerhaus eine Landwirtschaft mit reichlich Vieh und Wiese und Wald. Heute sind die alten Stallungen umgebaut, der Grund ist im Laufe der Jahrhunderte geschrumpft. Schon lange fungiert der ehemalige Hof als großzügiges Landhaus mit weiten Räumen und ästhetischem Ambiente und immer weniger als Landwirtschaft. Seinen Namen erhielt das Haus von der „großen Khandl“, ein Bach, der neben dem Hof vor sich hin plätscherte. Nun ist es wieder ein kleines Paradies”, so die Gastgeberin.
https://grosskandlerhaus.at/

 

 

.

Zum Newsletter anmelden

Ich freue mich auf deine Anfrage

Impressum            Datenschutzerklärung          Kontakt

Umgesetzt von Plappermaul - Marketing und Kommunikation

© steyrland