Aktiv unterwegs in steyrland!

In den Social-Media-Kanälen der Initiative „steyrland – wir rocken die region!“ stehen vielfältige, rockige und vor allem regionale Freizeitmöglichkeiten im Fokus. So wird die Region Steyr-Land abermals als attraktive Lebens- und Arbeitgeberregion präsentiert und gestärkt!

 

Steyr-Land, 28. Mai 2021

Die Region ist für ihre vielfältigen Wander- und Radrundwege bekannt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit für Yoga, Klettern, Golf, Stand-Up Paddeln, Floßfahren und vieles mehr. Auch für Kulturbegeisterte gibt es so einiges zu entdecken. Darauf weist die Initiative einmal mehr hin!

 

Rockige Erlebnisse vor der Haustüre!

Dass man für einen Ausflug keine endlosen Fahrten in Kauf nehmen muss, wurde bereits im letzten Jahr auf den Social-Media-Kanälen der Initiative aufgezeigt. „Auslöser für die Bewerbung der regionalen Ausflugsziele waren Corona und die damit verbundenen Reisebeschränkungen und Unsicherheiten.“, erzählt Alois Gruber, Sprecher der Initiative. „Wöchentlich wurden Tipps für Unternehmungen unter der Rubrik steyrland aktiv! mit Bildern und Texten vorgestellt. Das Feedback war außerordentlich positiv! Neue Kultur- und Naturschätze wurden sichtbar gemacht und kennengelernt.“ Aus diesem Grund hat sich die Initiative dazu entschlossen, auch weiterhin auf coole Aktivitäten der Region hinzuweisen.

Auch die beiden Tourismusverbände Steyr und Nationalpark Region sowie Bad Hall sind Mitglieder der Initiative. „Dadurch sind wir immer am neuesten Stand.“, freut sich Petra Baumgarthuber, Leiterin der Arbeitsgruppe Marketing, und ergänzt: „Dieses Jahr wird es noch besser. In Zusammenarbeit mit er Arbeitsgruppe Rocking Pics, konnte Videomaterial erstellt werden, um so manches Erlebnis auch in bewegten Bildern zu präsentieren.“

 

Hier die Social Media Kanäle der Initiative

Facebook: steyrland
Instagram: steyrland_rocks

 

Foto Hochseilbrücke Großraming: Herbert Lirscher

 

 

Corporate Data

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und
Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde 2017 von der WKO Steyr-Land ins Leben gerufen und erarbeitet seither die unterschiedlichsten Projekte. Sprecher der Initiative ist Alois Gruber jun., Geschäftsführer agru Kunststofftechnik GmbH. Weitere Informationen unter: www.steyrland.at

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Karin Fachberger BA
office@steyrland.at
0664/8241139

Allgemein, Presse