Bildungskatalog fördert Karrieren in der Region Steyr-Land

Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ bietet mit dem Katalog eine wichtige Orientierungshilfe für Schüler.

Der Bildungskatalog der Initiative steyrland – wir rocken die Region! erfreut sich großer Beliebtheit.

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ hat mit dem Bildungskatalog einen einmaligen Leitfaden für Schüler aller Schulstufen geschaffen. Der Katalog wurde an alle Schulen in Steyr und Steyr-Land verschickt. Lehrpersonal sowie Schüler können aus einem vielfältigen Angebot verschiedenster Unternehmen aus der Region wählen.

Steyr am Nationalpark, 20. März 2019
 – „Der Bildungskatalog von ‚steyrland – wir rocken die Region!‘ ist an alle Bildungseinrichtungen in der Region verteilt worden. Lehrer und Schüler aller Schulstufen können aus diesem Katalog nun Bildungsangebote auswählen, die für sie interessant sind“, sagt Johannes Behr-Kutsam, Sprecher der Initiative. Der Bildungskatalog wurde erstmals bei der Regionalkonferenz im Oktober 2018 präsentiert und wurde anschließend an sämtlichen Schulen aufgelegt.

Leitfaden für Karrieremöglichkeiten
Der Bildungskatalog ist ein Medium, in dem sich Unternehmen präsentieren. Darin finden Lehrer und Schüler Bildungsangebote für Schulklassen aller Altersstufen. So haben die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Berufe in Firmen in ihrer Region in der Praxis kennenzulernen. Unternehmen bieten beispielsweise Workshops an, laden zu Führungen durch den Betrieb ein oder geben den Schülern bei Schnuppertagen die Gelegenheit, Praxiswissen zu erlangen. „Mit dem Bildungskatalog bringen wir Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen näher zusammen. Damit vereinfachen wir eines unserer Hauptanliegen: dass junge Leute in der Region bleiben, hier ihre Ausbildung machen und dann eine erfolgreiche Karriere starten“, erklärt Johannes Behr-Kutsam. Facharbeiter auszubilden und in der Region zu halten ist eines der wichtigsten Ziele der Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“. „Nur so können wir die Zukunft der Region stärken und sicherstellen, dass auch in den kommenden Jahren Facharbeiter für die Betriebe zur Verfügung stehen“, sagt Johannes Behr-Kutsam. „Jetzt freuen wir uns natürlich, wenn das Angebot auch genutzt wird und viele Buchungen gemacht werden. Ich denke, diese einmalige Gelegenheit, Berufsfelder in der Praxis aus erster Hand kennenzulernen, ist für die jungen Leute eine sehr lehrreiche Erfahrung auf ihrem Weg in die Zukunft“.

Neuauflage für 2019

Der Bildungskatalog 2018 liegt auch in den Gemeinden, in Arztpraxen sowie bei den Mitgliedern der Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ auf. Eine weitere Auflage des Bildungskatalogs ist bereits in Arbeit. „Es werden einige Ergänzungen hinzukommen, etwa eine Übersicht über alle angebotenen Lehrberufe in Steyr-Land oder eine Tabelle mit allen Möglichkeiten für Praktika, Schnupperangebote oder Pflichtpraktika“, freut sich Johannes Behr-Kutsam bereits auf den Nachfolger des aktuellen Katalogs.

Corporate Data

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde von der WKO Steyr-Land und deren Obmann Peter Guttmann gestartet. WKO Steyr Geschäftsführerin Sarah Radinger und Vertreter der regionalen Wirtschaft erarbeiten die unterschiedlichen Projekte.

Bild: Initiative steyrland – wir rocken die Region! (frei)

Allgemein, Presse