Newsletter Juli 2019

THEMEN: Zimmerei Buder, Österreichisches Rotes Kreuz, Gemeinde Rohr im Kremstal, TOP Angebote für Unternehmen

 

BILDUNGSKATALOG: 

Wir möchten uns herzlich bei allen Unternehmeinnen und Unternehmern, Direktorinnen und Direktoren und Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern bedanken, die für das nächste Jahr ein Bildungsangebot zur Verfügung gestellt haben.

Wir nehmen die Jugendlichen und Interessenten an die Hand, zeigen ihnen die Möglichkeiten in der Region und stärken unser schönes Steyrland.

 

 

ZIMMEREI BUDER IN St. Ulrich

Vorgeschichte: 

Die Zimmerei Buder wurde als Einzelunternehmen am 3. Mai 2003 von Geschäftsführer Rudolf Buder mit vier Mitarbeitern gegründet. Im Jahr 2004 wurde unser erster Lehrling ausgebildet – Mittlerweile wurden über 20 Lehrlinge ausgebildet, damit konnten wir den guten Wissenstand unserer Fachkräfte sichern.
2007 wurde aus dem Einzelunternehmen “Zimmerei Buder” die “Zimmerei Buder GmbH”.

Nach mehr als 10 Jahren Betriebsbestehen in Dambach, ging die Etappe “zimmerei buder 1.0” zu Ende.

Und jetzt?

Die Suche nach dem richtigen Standort, Planung, Vorbereitung und Durchführungen , kostete viel Energie und Kraft, doch es hat sich gelohnt … es entstand die “zimmerei buder 2.0”.
Die Begeisterung, über unser neues Firmengebäude in St.Ulrich ist groß, wir haben einen guten Platz gefunden, um unserem Handwerk gerecht zu werden.

Derzeit beschäftigen wir 21 Mitarbeiter. Wir freuen uns über unsere exzellenten Fachkräfte, sowohl auf der Baustelle, in der technischen Vorbereitung als auch in der Büroabwicklung.

 

Einer unserer Schwerpunkte ist der Massivholzbau – wir sind begeistert von dieser nachhaltigen Bauweise und freuen uns über eine Anfrage.

Am Foto: Rudolf und Maria Buder

 

 

Gemeinde Rohr im Kremstal:

Am 9. Juli 2019 waren wir in der Gemeinde Rohr im Kremstal bei Bürgermeister Ulrich Flotzinger und Amtsleiter Ernst Riedl zu Besuch und konnten ihnen Fragen zur Gemeinde und natürlich zur Region Steyrland stellen.
Das komplette Interview gibt es auf Instagram
Einen kurzen Einblick findest du hier – Warum Steyrland?

Ebenfalls auf Instagram: Die Story hinter dem berühmten Kreisverkehr der Gemeinde!

Folgt uns und seid immer live dabei!

 

Das Österreichische Rote Kreuz im Bezirk Steyr-land

Zahlen & Fakten:

  • 880 freiwillige MitarbeiterInnen
  • 118.000 freiwillige Stunden
  • 21.000 Einsätze im Rettungsdienst
  • 62.000 Hausbesuche in den Gesundheits- und Sozialen Diensten
  • 55.000 Portionen Essen auf Rädern
  • 732 TeilnehmerInnen bei Erste Hilfe Ausbildungen
  • 1.633 Blutspenden

Bezirk Steyr-Land: 
Tagesbetreuungszentrum

Ortsstelle Weyer: 
Rettungsdienst
Jugendrotkreuz
Rotkreuz-Makrt Weyer/Großraming
Essen auf Rädern Weyer/Gaflenz
Tagesbetreuungszentrum
Besuchsdienst

Ortsstelle Ternberg:
Rettungsdienst
Jugendrotkreuz
Essen auf Rädern Ternberg
Tagesbetreuungszentrum
Besuchsdienst Ternberg/Losenstein
Asybetreuung Reichraming
Seniorencafe Aktiv

Ortsstelle Bad Hall:
Rettungsdienst
Jugendrotkreuz
Essen auf Rädern Bad Hall/Rohr/Pfarrkirchen/Adlwang/Waldneukirchen
Tagesbetreuungszentrum
Besuchsdienst Bad Hall/Waldneukirchen

Ortstelle Sierning; 
Rettungsdienst
Jugendrotkreuz
Rotkreuz-Markt
Essen auf Rädern Aschach/Schiedlberg/Dietach/Garsten/St., Ulrich
Tagebetreuungszentrum Sierning/Wolfern
Besuchsdienst
Asylbetreuung Schiedlberg

 Angebote von und für Steyrland

Das Musikfestival Steyr feiert 25 Jahre! 

Deshalb gibt es jetzt als Goodie für Sie und Ihre Mitarbeiter 25% auf jede Karte* für das Musical Cabaret!

Was Sie dafür tun müssen:
Einfach bis zum 24. 7. eine Liste mit dem Namen des Unternehmens, den Namen der Teilnehmer und den gewünschten Besuchsdaten mit dem Vermerk “Sonderangebot für Unternehmen” an office@musikfestivalsteyr.at senden und Ihre Karten am Tag der Vorstellung an der Abendkassa abholen.

Alle weiteren Infos zum Musical und dem Musikfestival Steyr finden Sie hier.

 

 

* das Angebot gilt für maximal 100 Karten

 

Baugrund in Gaflenz zu verkaufen!

 

An alle UnternehmerInnen und GründerInnen: In Gaflenz stehen aktuell noch 16.000 m² industrieller Baugrund , direkt an der Weyerer Straße B121, zur Verfügung.
Nähere Informationen dazu unter:
06641741932 (Aschauer Franz)
oder aschauerfranz@gmx.net

Allgemein

Schreibe einen Kommentar

*

code