Regional-Initiative feiert 100tes Mitglied!

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ freut sich, das Unternehmen “glass-inspiration GmbH design + engineering” aus Adlwang als 100tes Mitglied begrüßen zu dürfen!

Steyrland, 30. Juni 2020 – “Wir freuen uns, dabei zu sein und ebenfalls einen Beitrag zur Stärkung unserer Region zu leisten!” erklärt Elisabeth Ganglbauer, Geschäftsführerin des Unternehmens glass-inspiration GmbH design + engineering. “Wir haben die Initiative und ihre Aktivitäten schon länger interessiert verfolgt und haben uns nun dazu entschlossen, unser Unternehmen besser in der Region vernetzen zu wollen.” Denn international ist das Unternehmen, welches dekorative Glaselemente mit verschiedenen “echten” Materialien bestückt schon längst bekannt!

Ihre Lieblingsgegenstände in Glas verpackt? Ja das geht!

Materialien wie Holz, Metalle, Stoffe oder gar echte Blätter, Gräser oder Getreide werden auf Wunsch bei glass-inspiration durch ein speziell entwickeltes Herstellungsverfahren zwischen zwei Glasplatten eingebracht und mit Glas untrennbar verbunden. Das Unternehmen arbeitet hier mit großen Architekten weltweit, aber auch mit dem Glaser um die Ecke zusammen. So lassen sich Wohnräume noch kreativer und individueller gestalten.

Gerade erst durchgestartet und bereits 100 Mitglieder!

Dass wir bereits 100 Mitglieder zählen, macht mich natürlich stolz. Auch die 2000 Abonnenten auf Facebook haben wir in diesem Monat geknackt – Man sieht, wie wichtig regionaler Zusammenhalt, besonders in Zeiten wie diesen, ist,” freut sich Johannes Behr-Kutsam, Sprecher der Initiative. “Wir entwickeln uns immer weiter zu einem regionalen Team, in welchem wir uns gegenseitig unterstützen – mit vielen Ideen zur Bewerbung und Stärkung unserer tollen Region!”

Corporate Data

Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde 2017 von der WKO Steyr-Land, den Gemeinden und Unternehmen ins Leben gerufen. Sprecher der Initiative sind Johannes Behr-Kutsam, Alois Gruber jun., Martin Hartl, Judith Ringer und Peter Guttmann. Weitere Informationen unter: www.steyrland.at

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Karin Fachberger BA

office@steyrland.at

0664/8241139

Allgemein, Presse